Über mich

Über mich

Laura Greiner Tierfotografie, Paarshootings Schleswig-Holstein

Hi, ich bin Laura, Pferdenärrin, Reise-Junkie und Fotografin aus Leidenschaft. Ich bin 25 Jahre alt und lebe im wunderschönen Schleswig-Holstein, dem „Land zwischen den Meeren“.

Ich freue mich, dass Du auf meiner Seite gelandet bist und mich ein Stück auf meiner fotografischen Reise begleitest. Aber jede Reise beginnt in uns selbst, deshalb erzähle ich Dir hier ein bisschen was über mich und meine Faszination für die Fotografie.

Ich würde mich als weltoffener und abenteuerlustiger Mensch bezeichnen, stets darauf bedacht, in jeglicher Hinsicht über den Tellerrand hinauszuschauen. Ich bin nicht immer „Mainstream“, schwimme nicht mit dem Strom und gehe schon seit ich denken kann meinen ganz eigenen Weg zum Glück. Nach dem Motto „Geht nicht gibt's nicht“ versuche ich, für alles eine Lösung zu finden und glaube daran, dass man alles schaffen kann, wenn man nur will.

„Alle sagten, das geht nicht, dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht“

Ich gebe zu, es ist eher ein Träumer als ein Realist an mir verloren gegangen, aber oft führt genau diese Einstellung zum Ziel, wenn man seine Träume verwirklichen möchte. Daran arbeite ich.

Ich bin stets auf der Suche nach mir selbst, einer langen Reise, auf der die Fotografie einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Meine Leidenschaft für das Erschaffen kreativer Kunstwerke und Erinnerungen ist aus der Liebe zur Natur, den Tieren, dem Reisen und zu Wohnzimmerkonzerten entstanden. Als ich das erste Mal richtige Fotos (und nicht nur Schnappschüsse ;)) gemacht habe, stand ich in fremden Wohnzimmern. Auf den Konzerten meines Freundes lernte ich durch ihn mit der Konzertfotografie die Basics, den Umgang mit Licht und die ersten Schritte zu einem gelungenen Foto. Da packte es mich und auf unseren gemeinsamen Wohnmobil-Reisen war die Kamera stets dabei. Schnell fand ich meinen Weg, der mich über die Landschaftsfotografie zu den Tieren führte.

Was lag näher, als sich als absoluter Tierfreund an den eigenen Pferden und Hunden auszuprobieren? Sie sind immer sehr genügsame Models, was sich für mich als damaliger Anfänger als sehr hilfreich erwies. Ich lernte viel, entwickelte mich weiter und baute schließlich nach Anfragen für Familien- und Pärchenshootings auch die People-Fotografie aus. Mit dem Schritt, das Gewerbe anzumelden, kam ich meinem Traum, mit dem Geld zu verdienen, was ich liebe, endlich näher. Und mit großer Unterstützung meiner Eltern und meines Freundes ist dieser Traum mittlerweile ein „Ziel mit Datum“.

„Fotos sind lebendige Erinnerungen unseres Herzens“

Fotografie ist für mich eine wertvolle Möglichkeit, Erinnerungen für die Ewigkeit auf besonders künstlerische Art und Weise festzuhalten. Den eigenen Stil einbringen, der Kreativität freien Lauf lassen und Menschen mit meinen Fotos ein Lächeln ins Gesicht zaubern.